De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Gesetzliche Betreuung - Hilfe oder Hürde?

Ansichten und Meinungen von Klienten im ambulant betreuten Wohnen

Gesetzliche Betreuung - Hilfe oder Hürde?

Ansichten und Meinungen von Klienten im ambulant betreuten Wohnen

Samenvatting

Die Funktion des gesetzlichen Betreuers stellt in der sozialen Arbeit einen zunehmend wichtigen Bereich dar. Die Zahl der gesetzlichen Betreuungen, die durch Berufsbetreuer in Deutschland geführt werden, ist im Zeitraum 2005 bis 2016 von 49.977 auf 65.253 gestiegen (Bundesamt für Justiz, 2017). Auf Grund fehlender Qualitätsstandards und einer nicht vorhandenen einheitlichen Ausbildung (Hick, 2014), kommt es zu unterschiedlichen Arbeitsweisen der einzelnen Betreuer. Ziel dieser Ausarbeitung ist es, die Auswirkung dieses Problems auf die betroffene Zielgruppe zu untersuchen. In Folge dessen wurde die Forschungsfrage „Wie nehmen Klienten im ambulant betreuten Wohnen die Begleitung durch ihren beruflichen gesetzlichen Betreuer wahr?“ formuliert.Dieser praxisorientierten Forschung liegt ein eigens entwickelter Interviewleitfaden zu Grunde. Er wurde genutzt, um zwölf Klienten des ambulant betreuten Wohnens des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e.V. zu interviewen. Bei den Klienten handelt es sich um Menschen mit einer geistigen Behinderung, einer psychischen Erkrankung oder einer Suchterkrankung.Zunächst wurden die erhobenen Daten in vereinfachter Form veranschaulicht. Mit Hilfe der Grounded Theory wurden diese dann analysiert. Am Ende der Analyse wurde die Theorie erstellt, dass der Anlass, die Kommunikationsform und die Intensität des Kontaktes zum gesetzlichen Betreuer, das Empfinden der Klienten in Bezug auf die Kommunikation und die Sicherheit beeinflussen. Diese These wird im Verlauf der Ausarbeitung begründet und legitimiert. Die Ergebnisse der Forschung wurden gesetzlichen Betreuern vorgelegt. Es wurde deutlich, dass es sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede in der Wahrnehmung der Begleitung bei gesetzlichen Betreuern und Klienten gibt.

Toon meer
OrganisatieSaxion
OpleidingSociaal Pedagogische Hulpverlening
Datum2018-06-01
TypeBachelor
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 26 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk