De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Motivtion... wo bist Du?

Motivtion... wo bist Du?

Samenvatting

Die vorliegende Studie befasst sich mit der „Untersuchung der intrinsischen Motivation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 und 25 Jahren, bezugnehmend auf die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit“. Ziel dieser Bachelor-Thesis ist,   ein Empfehlungsschreiben an die Mitarbeiter/innen der beforschten Einrichtungen zu entwerfen. Diese enthalten Erkenntnisse über erkennbare Motivationsschwierigkeiten bzw. Lösungsstrategien. So können die Ergebnisse und die Qualität dieser Forschung schriftlich festgehalten werden und es besteht die Möglichkeit, die Resultate nachhaltig umzusetzen. Bezüglich dieses Ziels ergibt sich folgende Forschungshauptfrage: „Welche Unterstützung benötigen die Jugendlichen und die jungen Erwachsenen, um ihre intrinsische Motivation zur Aufnahme der Erwerbstätigkeit zu steigern?“. Als Zielgruppe agieren die Klienten/innen zwischen dem 16. und  25. Lebensjahr innerhalb der Kreishandwerkerschaft Borken innerhalb der Maßnahmen „Team U25“ und „Vermittlungsaktivierung II“ und die Klienten/innen der Alexianer Martinistift GmbH in Nottuln. Die Messinstrumente stellen ein Selbsteinschätzungsbogen zur aktuellen Motivation und ein weiterer Fragebogen zur Motivationssteigerung dar. Die Population der Befragten liegt bei 218 Probanden. Da der Rücklauf von mehr als 140 Fragebögen gegeben ist, entspricht dies der angemessenen Stichprobengröße und zeigt eine repräsentative Forschung für die beforschten Einrichtungen. Weiterhin wurden diverse ethische Überlegungen in Bezug auf Freiwilligkeit, Anonymität, der Zumutbarkeit der Messinstrumente und sozialer Erwünschtheit angestellt und innerhalb der Forschung berücksichtigt. Zur theoretischen Untermauerung dieser Forschung werden drei Motivationstheorien und zwei Motivationsförderungsansätze dargelegt, berücksichtigt und angewendet. Ebenso wurden die Ergebnisse der Befragung dargelegt, welche zeigen, dass die aktuelle intrinsische Motivation bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr hoch ist. Demzufolge wird in der Diskussion ein hoher Stellenwert auf die Auseinandersetzung mit der Selbst- und Fremdwahrnehmung gelegt, da eingangs der Forschung die von Pädagogen nicht vorhandene Motivation zum Thema gemacht wurde. Im Anschluss an den Empfehlungen folgen eine Stärken- und Schwächenanalyse der Untersuchung, eine kritische Diskussion und eine abschließende Reflexion. Die Verfasserinnen sind optimistisch, dass diese Bachelor-Thesis effektiv zur Motivationssteigerung beiträgt und hoffen einen qualitativen und pädagogisch fundierten Beitrag zur Methodik der Motivationssteigerung leisten zu können.  

Toon meer
Trefwoorden
OrganisatieSaxion
OpleidingSociaal Pedagogische Hulpverlening
Datum2015-12-01
TypeBachelor
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 26 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk