De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Wirksamkeit der autismusspezifischen Kommunikationsförderung

Wirksamkeit der autismusspezifischen Kommunikationsförderung

Samenvatting

Diese Bachelor-Thesis befasst sich mit dem Thema der Wirksamkeit der
autismusspezifischen Methoden oder Hilfsmittel zur Kommunikationsförderung. Das Ziel
dieser Untersuchung war es, Angaben darüber zu erhalten, wie die Wirksamkeit der
untersuchten autismusspezifischen Methoden oder Hilfsmittel zur Förderung der
Kommunikation von den Eltern der Betroffenen erlebt wird. Die autismusspezifischen
Methoden oder Hilfsmittel sind Vorgehensweisen, die in den Autismusambulanzen und
Autismustherapiezentren innerhalb von Deutschland angewandt werden. Die Methoden
und Hilfsmittel, die untersucht wurden, sind das Picture Exchange Communication
System, die Gebärdenunterstützte Kommunikation und der Talker.
Aufbauend auf der Zielformulierung ergab sich die Forschungshauptfrage, wie die Eltern
von Kindern und Jugendlichen, bei denen eine Autismus-Spektrum-Störung vorliegt, die
Wirksamkeit dieser Methoden erleben.
Die Zielgruppe dieser Forschung waren die Eltern, bei deren Kindern die Diagnose des
„Frühkindlichen Autismus“ oder „einer geistigen Behinderung mit autistischen Zügen“
(World Health Organization, 2014) vorliegt. Es wurden alle Eltern befragt, die von der
Autismusambulanz in Ibbenbüren betreut werden und auf deren Kinder, die geforderten
Aspekte zutrafen.
Durch die Forschung zeigte sich, dass die Eltern vielseitige Wünsche für die
Kommunikation ihrer Kinder haben. Zusammenfassend formuliert wünschen sich die
Eltern, dass der Alltag durch eine Unterstützung in der Kommunikation erleichtert wird und
die Eigenständigkeit des Kindes gefördert wird.
Die Eltern benannten nicht, dass sie sich wünschen, dass sich die Lautsprache der Kinder
und Jugendlichen verbessert. Doch alle drei Methoden oder Hilfsmittel der Unterstützen
Kommunikation haben dies als Veränderung in der Literatur benannt.
Die Eltern beschrieben aber ebenfalls Veränderungen in der Kommunikation ihres Kindes,
die sowohl den Wünschen der Eltern als auch den Angaben in der Fachliteratur
entsprachen. Aufgrund der vorherigen Operationalisierung bestätigt dies, dass die Eltern
die Wirksamkeit der Methoden oder Hilfsmittel erleben.
Um die Ergebnisse umzusetzen und eine optimale Nutzung der Methoden oder Hilfsmittel
zu erreichen, sollten die Institutionen, welche die Kinder und Jugendlichen mit einer
Autismus-Spektrum-Störung besuchen, aufgeschlossen für die Verwendung sein, auch
wenn dies einen höheren Arbeitsaufwand bedeutet.
Ebenfalls sollte die Elternmeinung bei der Erforschung der Wirksamkeit berücksichtigt
werden, da diese ihre Kinder jeden Tag bei der Nutzung der Methode erleben und
beurteilen können, ob diese Methode für ihr Kind förderlich ist.
Diese Forschung leistet einen Beitrag zur Qualitätssicherung der Tätigkeit der
Autismusambulanz in Ibbenbüren und unterstützt die Fachkräfte bei der
Weiterentwicklung ihrer Arbeit.

Toon meer
OrganisatieSaxion
OpleidingSociaal Pedagogische Hulpverlening
Datum2015-02-01
TypeBachelor
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 26 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk