De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Finanzierungsmöglichkeiten von Sozialkompetenztraining mit dem Pferd

und tiergestützter Pädagogik an Schulen

Finanzierungsmöglichkeiten von Sozialkompetenztraining mit dem Pferd

und tiergestützter Pädagogik an Schulen

Samenvatting

Die Verfasserin erlebt in einem ihrer aktuellen Arbeitsfelder immer wieder, wie sehr die von ihr entwickelte Methode Soko-Pferd geschätzt wird, besonders in der Ausführung an Schulen der Kreise Düren und Euskirchen. Trotzdem kommt jedoch häufig keine Dienstleistung zustande, denn die Schulen können kein Geld bezahlen oder bestehende Verträge können aus Geldmangel nicht verlängert werden.
Die Intention der vorliegenden Forschung ist, Ursachen dieser Mangelfinanzierung aufzuzeigen und folgend Verbesserungen in der Verfügbarkeit von Geldern zu erreichen.
Schulleiter aus dem Einzugsgebiet wurden befragt, welche Finanzierungsmodelle zur Verfügung stehen und welche Unterstützung sie benötigen, um weiter Gelder aquirieren zu können.
Etwa 60 % der angefragten Schulleitungen waren auskunftswillig. Diesen Personen ist die Forscherin bzw. ihr Projekt fast immer persönlich bekannt gewesen. Positiv wurde in diesen Gesprächen die Gegenstandsnähe der Forscherin bewertet.
Der Teil  der Nichtantworter wollte nicht über Gelder im Zusammenhang mit Schulfinanzierung sprechen oder hatte keine Zeit.
Die Antworten der Befragung ergaben, dass viele der ungenutzten Geldquellen als unrealistisch eingestuft wurden, weil ihre Aquirierung an einen nicht leistbaren Personaleinsatz geknüpft ist.
Forderungen an die Politik, tiergestützte Pädagogik via Lehrplan zu legitimieren, würde die Handlungsmöglichkeiten der Schulleiter erweitern.
Innovative Finanzierungskonzepte für soziale Maßnahmen wurden von den Schulleitern nicht genannt.
Der Auswertung der Forschung konnten sowohl Empfehlungen für die Praxis als auch Themen für Folgeforschungen entnommen werden.
Für das Praxisfeld ergab sich die Erkenntnis, dass eine Legitimation durch den sozialpädagogischen Berufsstand für Menschen, die im Bereich tiergestützter Arbeit tätig sind, grundlegend wichtig ist. Solange in den eigenen Reihen kein Konsens über den Wert tiergestützter Arbeit herrscht, wird eine politische Anerkennung, z.B. im Schulministerium, kaum möglich.
Die Auswertung der Forschung ergab einen deutlichen gesellschaftspolitischen Zusammenhang zwischen Finanzierungen der sozialen Arbeit und den drei Ebenen des Berufsprofils.

Toon meer
OrganisatieSaxion
OpleidingSociaal Pedagogische Hulpverlening
Datum2017-05-01
TypeBachelor
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 26 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk