De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Entwicklung einer Materialsammlung zum Umgang mit Lese-Rechtschreibstörungen für Grundschullehrer

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Entwicklung einer Materialsammlung zum Umgang mit Lese-Rechtschreibstörungen für Grundschullehrer

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Samenvatting

Im Rahmen der vorliegenden Bachelorarbeit haben sich die Junioruntersucherinnen mit folgender Fragestellung beschäftigt:
„Was können wir als deutschsprachige Logopädiestudentinnen beitragen, um auf den
aktuellen Wissensstand und die Wünsche der GrundschullehrerInnen von Schülern im Alter
von 6 -10 Jahren in Bezug auf Lese- Rechtschreibstörungen zu reagieren, um die Förderung
der betroffenen Kinder im Grundschulalter zu unterstützen?“
Während der Praktika in verschiedenen logopädischen Einrichtungen wurden die
Junioruntersucherinnen auf die gesellschaftliche und logopädische Relevanz dieser Thematik
LRS aufmerksam. Die Relevanz wurde durch die Recherche in der Literatur während der
Erarbeitung der vorliegenden Bachelorarbeit bestätigt. Um die Aussagen der Literatur mit der
Praxis vergleichen zu können, wurden Interviews mit Grundschullehrern und praxisnahen
Experten aus verschiedenen Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland durchgeführt.
Die Literaturstudie und die Interviews kommen zu ähnlichen Ergebnissen: So wurde festgestellt,
dass deutsche Grundschullehrer bezüglich Lese-Rechtschreibstörungen unzureichend
in ihrer Ausbildung vorbereitet werden und Aufklärung benötigen. Neun der elf befragten
Lehrer wünschen sich auch mehr Aufklärung über dieses Themengebiet. Inhaltlich
wünschten sich sowohl die Grundschullehrer als auch die Experten vor allem Informationen
über die Diagnostik und Früherkennung sowie Fördermöglichkeiten für Schüler mit LRS und
Handlungsoptionen für Lehrer. Auch die Zusammenarbeit mit externen Instanzen wird als
relevant beurteilt.
Basierend auf diesen Ergebnissen wurde eine Materialsammlung für die Grundschullehrer
erstellt, die für die praktische Anwendung und Wissenserweiterung genutzt werden
kann. Sie dient unter anderem zur Früherkennung von LRS sowie der Optimierung der
Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Logopäden.
Schlüsselwörter:
Lese-Rechtschreibstörung, Grundschule, Aufklärung, Wissensstand der Lehrer

Toon meer
OrganisatieHogeschool van Arnhem en Nijmegen
OpleidingLogopedie
AfdelingAcademie Paramedische Studies
Datum2013-02-28
TypeBachelor
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 26 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk