De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Handlungsorientierte Therapie morphosyntaktischer Störungen bei Kinder mit einer Spezifischen Sprachentwicklungsstörung

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Handlungsorientierte Therapie morphosyntaktischer Störungen bei Kinder mit einer Spezifischen Sprachentwicklungsstörung

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Samenvatting

Persönliche Erfahrungen aus dem beruflichen Alltag zeigen, dass der Schwerpunkt der logopädischen Intervention bei Kindern mit einer Spezifischen Sprachentwicklungsstörung meist nicht auf der Behandlung morphosyntaktischer Störungen liegt. Davon ausgehend wurden theoretische Grundlagen bezüglich des ungestörten und gestörten morphosyntaktischen Erwerbs erfasst und bestehende Therapiemethoden zur Behandlung einer Störung in diesem Bereich beschrieben und evaluiert. Daraus resultierend wurde der praxiserprobte „Handlungsorientierte Therapieansatz“ nach Reddemann-Tschaikner & Weigl (2002) auf die morphosyntaktische Ebene für Kinder mit einer Spezifischen Sprachentwicklungsstörung (SSES) adaptiert. Die genannte Methode bildet hierbei den Rahmen und wird mit den Techniken der ‚Inputspezifizierung‘ nach Kauschke und Siegmüller (2006) und den ‚Modellierungstechniken‘ nach Dannenbauer (2002) kombiniert. Diese adaptierte Therapie gestaltet die Behandlung für Kind und Therapeut attraktiv, um zielorientiert am Störungsbild zu arbeiten und somit einen altersgemäßen Entwicklungsstand im morphosyntaktischen Bereich zu erzielen. Die grammatischen Zielstrukturen werden mit Hilfe von festgelegten Anweisungen für den Therapeuten als Inhalt eines sogenannten Praxisbuches an das Kind vermittelt. Dieses wurde von sieben Experten aus dem sprachtherapeutischen Fachbereich hinsichtlich der Qualität und der theoretischen Durchführbarkeit anhand eines Fragebogens evaluiert.
Keywords:
morphosyntactical disorder – “Handlungsorientierter Therapieansatz“ – “Inputspezifizierung“ – “Modellierungstechniken“

Toon meer
OrganisatieHogeschool van Arnhem en Nijmegen
Opleiding
InstituutInstituut Paramedische Studies
Lectoraat
Gepubliceerd in
Datum2013-02-26
TypeBachelorscriptie
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 25 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk