De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Aphasie – was nun?

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Aphasie – was nun?

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Samenvatting

Jährlich erleiden deutschlandweit 150.000 bis 200.000 Menschen einen Schlaganfall. In 30%
der Fälle ist Aphasie die Folge. Nicht mehr sprechen können, sich nicht mehr wie gewohnt
ausdrücken können und sein direktes Umfeld nicht mehr verstehen können – alles Merkmale
von Aphasie. Was vor der Aphasie möglich war, ist ohne Hilfe von Dritten nicht mehr zu
bewältigen. Aphasie trifft nicht nur den Betroffenen, sondern auch das direkte Umfeld,
bestehend aus Angehörigen, Freunden, Bekannten, Nachbarn und Arbeitskollegen. Durch die
Unterstützung des direkten Umfeldes kann die Teilhabe von Betroffenen am alltäglichen
Leben erleichtert werden. Aus den Wünschen und Bedürfnissen des direkten Umfelds von
Menschen mit Aphasie und Schlaganfallpatienten geht hervor, dass der bestehende
Informationsbedarf bisher nicht ausreichend gedeckt wurde. Doch wo bestehen noch Lücken
in der Übermittlung der Informationen und wie können diese leser- und
anwendungsfreundlich angeboten werden? Um den fehlenden Informationsbedarf der
Angehörigen und der Betroffenen zu decken, wurde eine Informations-CD-ROM für
Menschen mit Aphasie in der chronischen Phase und deren direktem Umfeld entwickelt.
Die Gestaltung, Entwicklung und den Inhalt der Informations-CD-ROM stellen die
Studierenden in der Bachelorpräsentation vor.

Toon meer
Trefwoorden
OrganisatieZuyd Hogeschool
OpleidingLogopedie
InstituutFaculteit Gezondheidszorg
Gepubliceerd in
Datum2012-12-03
TypeBachelorscriptie
TaalOnbekend

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 25 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk