De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Politische Bildung und/oder Wirtschaftspolitik?

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Politische Bildung und/oder Wirtschaftspolitik?

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Samenvatting

Jede Regierung will uns als Wähler davon überzeugen, dass ihre politischen Standpunkte sowie die sich daraus entwickelnde Politik angemessen und richtig sind. Ist ja auch logisch. Selbstverständlich werden dabei die stärkeren Argumente in ein besseres Licht gerückt als die schwächeren. Diese günstige Politikbeeinflussung, das Impression Management, ist in unserer demokratischen
Gesellschaft ein Recht der Politiker. Pläne und Ambitionen dürfen in ihrer Präsentation einfacher und zugänglicher beschrieben werden, um es den Wählern zu ermöglichen, diese auch ohne Fachleute oder Wörterbuch zu verstehen. Aber wie schön wir diese auch manchmal finden, dürfen wir uns von den „schlagenden“ Argumenten, die genutzt werden, nicht blindlings begeistern lassen.

OrganisatieHogeschool Inholland
InstituutDomein Creative Business
LectoraatDigital World
Gepubliceerd inKultur und Management Uitgave: 93, Pagina's: 24-26
Jaar2014
TypeBijdrage aan periodiek
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 25 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk