De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Wahrnehmung der Stimme Mann-zu-Frau

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Wahrnehmung der Stimme Mann-zu-Frau

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Samenvatting

Zusammenfassung
Bei Mann-zu-Frau (MzF) Transsexuellen wird die Stimme entgegen ihrem gefühlten
Geschlecht als männlich wahrgenommen. Es besteht die Möglichkeit durch
stimmtherapeutische und/oder phonochirurgische Maßnahmen eine Stimme weiblicher
klingen zu lassen, dies führt jedoch nicht immer zu einem zufrieden stellenden Resultat, da es
bisher noch nicht genau geklärt ist, welche perzeptuellen Parameter bei der
Geschlechtsidentifikation einer Stimme eine Rolle spielen. In dieser Studie wurden
Stimmparameter und ihr Einfluss auf die Geschlechtswahrnehmung untersucht. Anhand eines,
durch 16 MzF Transsexuelle und je 8 biologische Männer und Frauen vorgelesenen Textes,
wurden die Parameter F0, die Formanten F1 bis F4 und die mittlere Sprechstimmlage mit dem
Stimmanalyseprogramm PRAAT analysiert. Diese Stimmaufnahmen wurden anschließend 76
Hörern angeboten, die gebeten wurden, die Stimmen mit Hilfe einer Verbal-Rating-Scale
(‚weiblich’; ‚unsicher, aber eher weiblich’; ‚unsicher, aber eher männlich’; ‚männlich’) zu
beurteilen. Gleichzeitig wurde pro Stimme die Beurteilungszeit gemessen. Die
Beurteilungsresultate wurden mit den Werten der Stimmparameter und der Beurteilungszeit in
Zusammenhang gebracht. Die Auswertung der erhaltenen Daten ergab, dass bei der
Perzeption einer Stimme einer MzF Transsexuellen als männlich beziehungsweise weiblich in
vorliegender Studie ausschließlich F0 und die mittlere Sprechstimmlage eine signifikante
Rolle spielten. Bei den Stimmen biologischer Männer und Frauen konnte zusätzlich ein
signifikanter Einfluss der Formanten F1, F3 und F4 festgestellt werden. In Bezug auf die
Hördauer konnte eine durchschnittliche Beurteilungszeit von 2.08 Sekunden ermittelt werden,
wobei für das Beurteilen der Stimmen MzF Transsexueller durchschnittlich mehr Zeit
benötigt wurde. Außerdem konnte festgestellt werden, dass die meisten Stimmen MzF
Transsexueller bei längerer Hördauer tendenziell männlicher beurteilt wurden.
Schlüsselwörter: Transsexualität – Stimme bei Mann-zu-Frau Transsexuellen – Stimmanalyse
mit PRAAT - Stimmbeurteilung

Toon meer
OrganisatieZuyd Hogeschool
OpleidingLogopedie
InstituutFaculteit Gezondheidszorg
Lectoraat
Gepubliceerd in
Datum2011-01-14
TypeBachelorscriptie
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 25 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk