De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Mediziner in Interaktion mit Menschen mit Aphasie:

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Mediziner in Interaktion mit Menschen mit Aphasie:

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Samenvatting

In Deutschland ereignen sich jährlich rund 270.000 Schlaganfälle, von denen ca. 30% in einer Aphasie, einer Sprachstörung infolge einer umschriebenen Hirnschädigung, enden. In der ersten Phase der Erkrankung, der akuten Phase, sind die Symptome und die damit einhergehenden psychischen Belastungen für die Betroffenen am stärksten. In dieser Phase befinden sie sich in stationärer Behandlung zumeist auf speziellen Schlaganfallstationen (Stroke Units). Zu dieser Zeit ist eine intensive ärztliche Behandlung von Nöten. Da jedoch die Kommunikationsmöglichkeiten der Patienten deutlich beeinträchtigt sind, werden die Mediziner vor besondere Herausforderungen gestellt. Aber wie gehen die Mediziner mit dieser besonderen Situation um?
Es ergab sich daher die Notwendigkeit einer Beschreibung der Interaktion zwischen Medizinern und Patienten mit einer akuten Aphasie auf Stroke Units.
Um die Kommunikation einzuschätzen, wurden vier verschiedene Aspekte überprüft. Erstens die Observation einer kommunikativen Situation, zweitens die Selbsteinschätzung der Mediziner, drittens die Überprüfung des vorhandenen Fachwissens der Mediziner mittels eines Multiple-Choice Tests und viertens die Inventarisierung der Zufriedenheit der Patienten. Da es sich bei der Studie um eine Vergleichsstudie zum Pflegepersonal (Fischer, Kimmel, & Kück, 2009) und Physiotherapeuten (Knakowski, 2014) handelt, wurden die Daten ebenfalls mit den Ergebnissen dieser Vorgängerstudien verglichen.
Aus den Resultaten wurde ersichtlich, dass die Mediziner bessere kommunikative Fähigkeiten haben als das Pflegepersonal, aber schlechtere als der Physiotherapeuten. Innerhalb der Selbstreflektion und Wissensprüfung erzielten die Mediziner insgesamt die besten Ergebnisse im Vergleich der Berufsgruppen. Eine Optimierung der Kommunikation zwischen Arzt und Patienten mit einer akuten Aphasie ist erstrebenswert.

Toon meer
Trefwoorden
OrganisatieZuyd Hogeschool
OpleidingLogopedie
InstituutFaculteit Gezondheidszorg
Gepubliceerd in
Datum2015-12-03
TypeBachelorscriptie
TaalOnbekend

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 25 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk