De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Dysphagien in der Altenpflege : Empfehlung für ein Fortbildungsprogramm (für das Personal in Altenpflegeeinrichtungen

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Dysphagien in der Altenpflege : Empfehlung für ein Fortbildungsprogramm (für das Personal in Altenpflegeeinrichtungen

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Samenvatting

Schluckstörungen können gerade bei älteren Menschen fatale Folgen haben.
Neben Mangelernährung und Gewichtsverlust, ist vor allem die Aspiration gefürchtet, da sie
zu schweren Atemwegsinfektionen, den so genannten Aspirationspneumonien, führen kann.
Internationalen, in Altenpflegeheimen durchgeführten Studien zu Folge, liegt die
Wahrscheinlichkeit eine Schluckstörung zu erleiden bei 50% - 70%, da die Inzidenz für
zerebrovaskuläre, degenerative und andere neurologische Erkrankungen in dieser
Altersgruppe besonders hoch ist.
Ein rechtzeitiges Erkennen durch die Altenpflegekräfte sowie der geschulte Umgang mit
Schluckstörungen reduziert das Pneumonierisiko deutlich, senkt die Kosten für
Krankenhausaufenthalte und erhöht Pflegequalität und –ergebnisse.
Federführende Autoren fordern für Pflegekräfte ein individuell, stadiengerechtes und
symptomorientiertes Dysphagiemanagement, das sowohl präventive, diagnostische sowie
therapeutische Maßnahmen umfasst.
Die Praxis jedoch zeigt, dass Altenpflegekräfte häufig nur mangelhaft im Umgang mit
Schluckstörungen sowie Maßnahmen diese zu vermeiden, geschult sind.
Die bisherigen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Pflegekräfte zum Thema Dysphagie
variieren nicht nur inhaltlich stark, sondern im didaktisch–methodischem Aufbau, Frequenz,
Dauer und praktischen Anwendbarkeit.
Ein einheitliches Vorgehen, das speziell auf Altenpfleger zugeschnitten ist und effektive
Maßnahmen berücksichtigt, würde für eine verbesserte Qualitätssicherung in
Altenpflegeeinrichtungen sorgen und auch im Rahmen der Risikoprävention u.a. die
Mortalität minimieren. Die Ergebnisse dieser Literaturstudie sollen auf Grundlage einer
internationalen Recherche eine Empfehlung für ein solches Fortbildungsprogramm liefern.

Toon meer
OrganisatieZuyd Hogeschool
OpleidingLogopedie
InstituutFaculteit Gezondheidszorg
Gepubliceerd in
Datum2011-11-24
TypeBachelorscriptie
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 25 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk