De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk

Terug naar zoekresultatenDeel deze publicatie

Gibt es einen bleibenden Einfluss des Zungenpiercings auf die Artikulation und/oder die Verständlichkeit?

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Gibt es einen bleibenden Einfluss des Zungenpiercings auf die Artikulation und/oder die Verständlichkeit?

Rechten: Alle rechten voorbehouden

Samenvatting

Zusammenfassung
Das Zungenpiercing hat in den letzten Jahren stark an Popularität zugenommen. Auf Grund einer ausgestrahlten Fernsehsendung (2008) mit dem Thema ‚Zungenpiericing‘, kam bei uns die Frage auf, ob ein Zungenpiercing einen bleibenden Einfluss auf die Artikulation und/oder Verständlichkeit hat, oder nicht. In der Literatur wird darüber nicht berichtet. Ziel der vorliegenden Untersuchung war es herauszufinden, ob ein eventueller Einfluss auf die Artikulation und/oder Verständlichkeit auf Grund eines Zungenpiercings subjektiv wahrgenommen wird. Um diese Frage zu beantworten, haben wir zwei Untersuchungen durchgeführt. Im ersten Teil wurden Fragenlisten aufgesetzt, in denen es darum ging, dass Personen, die bereits ein Zungenpiercing besaßen, verschiedene Fragen zum Thema ‚Zungenpiercing‘ beantwortet haben. Außerdem mussten sie selbst beurteilen, ob sie Veränderungen bezüglich der Artikulation und Verständlichkeit festgestellt haben. Der zweite Teil bestand aus einer quasi- experimentellen Untersuchung, in der die Probanden Wörter (Artikulation) und einen Text (Verständlichkeit) vorlesen mussten. Es wurden zwei Sprachaufzeichnungen gemacht - bevor ein Zungenpiercing gestochen wurde und nachdem die Probanden das Zungenpiercing kontinuierlich mindestens sechs Monate getragen haben. Ziel war es, den eventuell bleibenden Einfluss des Zungenpiercings zu untersuchen. Anschließend wurden die Sprachaufzeichnungen von sowohl Naiven, mit einem ungeschultem Ohr, als auch von Logopädinnen, mit einem geschulten Ohr, auf Deutlichkeit und Verständlichkeit beurteilt. Die Bewertungsmöglichkeiten waren ‚ohne Zungenpiercing deutlicher/verständlicher’, ‚mit Zungenpiercing deutlicher/verständlicher’ oder ‚gleich deutlich/verständlich’.
Die Fragenlisten haben gezeigt, dass nur ein geringer Teil der Respondenten Veränderungen in der Artikulation und/oder Verständlichkeit bemerkt haben. Hiervon gaben bei der Verständlichkeit die meisten Respondenten an, dass diese Veränderungen bleibend waren. Auch der zweite Teil der Untersuchung zeigte, dass die meisten externen Beurteiler die Sprachaufzeichnungen als gleich deutlich (Artikulation) bewerteten und demnach keinen Unterschied hörten. Auffallend war allerdings, dass die Beurteiler mit einem ungeschulten Ohr die Verständlichkeit am häufigsten mit ‚ohne Zungenpiercing verständlicher’ bewertet haben.

Toon meer
OrganisatieZuyd Hogeschool
OpleidingLogopedie
InstituutFaculteit Gezondheidszorg
Gepubliceerd in
Datum2011-01-14
TypeBachelorscriptie
TaalDuits

Op de HBO Kennisbank vind je publicaties van 25 hogescholen

De grootste kennisbank van het HBO

Inspiratie op jouw vakgebied

Vrij toegankelijk